Fechten

Beim diesjährigen Florettturnier in der hellen, modernen Harbecke Halle ging es für unsere jungen Turnierfechter wieder darum, die nötigen Ranglistenpunkte zu erwerben, bzw. ihre Position im rheinischen Teilnehmerfeld zu sichern.

Die junge Nachwuchskraft Paula Kraft glänzte mit einem Turniersieg und führt die Landesliste überlegen an. auch ihr älterer Bruder Alexander schlug sich erfolgreich. Unter 32 A - Jugendlichen holte er sich den 3. Platz, nachdem er am Vortag schon den 11. Platz bei den Junioren erkämpft hatte. Er ist als 5. der rheinischen Landesrangliste für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert, ebenso wie als 8. der rheinischen Landesrangliste Junioren. Dort wird auch Thies Hamacher als 9. der Landesrangliste teilnehmen. Gestern eroberte er sich diesen Rang mit einem 3. Platz bei den Junioren und scheiterte erst im Halbfinale an seinem Dauerrivalen und späteren Turniersieger Matthias Neuhaus aus Moers.

Beide sehen nun erwartungsvoll dem Höhepunkt der Saison entgegen.

 Kraft gegen Vesper
Ausschnitt aus dem Gefecht Kraft gegen Vesper